Tipps zu Reingung & Pflege

Die 10 goldenen Regeln im Umgang mit Desinfektionsmitteln

Im Umgang mit Desinfektionsmitteln sind einige wichtige Regeln zu beachten:
  1. Je nach Anwendungsgebiet ist darauf zu achten, welches Desinfektionsmittel verwendet wird (Hände- oder Flächendesinfektion).
  2. Das Desinfektionsmittel sollte laut Herstellernachweis auf der VAH-Liste stehen.
  3. Vor der Benutzung sind in jedem Fall Schutzhandschuhe anzulegen.
  4. Es ist auf die genaue Dosierung und Konzentration eines Desinfektionsmittels zu achten: Verdünnungen nur mit kaltem Wasser vornehmen!
  5. Das Anwendungsgebiet muss vorher gereinigt sein.
  6. Die auf dem Etikett angegebene Einwirkzeit und das jeweilige Wirkungsspektrum sollten unbedingt beachtet werden.
  7. Desinfektionsmittel dürfen nicht aus großen Gebinden in kleine Spender umgefüllt werden, da sonst die Wirksamkeit durch Luftzufuhr nicht mehr gewährleistet ist. Ausnahme: nur unter Absprache mit dem Gesundheitsamt!
  8. Es ist auf die Haltbarkeitsangabe des Herstellers zu achten (als Hilfsmittel gibt es sogenannte Anbruchetiketten).
  9. Desinfektionsmittel muss stets wieder luftdicht verschlossen werden.
  10. Die Lagerung sollte kühl, trocken und nicht in aufgeheizten Räumen stattfinden.

Was ist der ph-Wert ?

Der pH-Wert ist der negative dekadische Logarithmus der Oxoniumionenkonzentration. Der Begriff leitet sich von pondus Hydrogenii oder potentia Hydrogenii (lat. pondus = Gewicht; potentia = Kraft; hydrogenium = Wasserstoff) ab.

Einfach ausgedrückt:

Der ph-Wert im Zusammenhang mit der Reinigung ist ein Maß dafür, wie sauer oder alkalisch (basisch) eine Reinigungslösung ist.

Der ph-Wert kann von 0 (extrem sauer) bis 14 ( hochalkalisch) reichen. Ein ph-Wert von 7 wird als „neutral“ bezeichnet. Ph-Werte unter 7 werden daher als „sauer“, über 7 als „alkalisch“ oder „basisch“ bezeichnet.

Zur raschen Messung des ph-Wertes werden meistens universelle Farbindikatoren verwendet.

Die Bedeutung der Farben, deren Werte im Einzelnen sowie Beispiele:

ph-Wert = ca. 0: konzentrierte Salzsäure

ph-Wert = ca. 1: Magensaft, Batteriesäure, Sanitärreiniger

ph-Wert = ca. 2: Zitronensäure, Rostenferner

ph-Wert = ca. 3: Speiseessig, Zitronenlimonade

ph-Wert = ca. 4: Cola, Sauerkraut, diverse Fruchtsäfte

ph-Wert = ca. 5: die menschliche Haut, Sauermilch, Mineralwasser, Bier

ph-Wert = ca. 6: Milch, Speichel,

ph-Wert = ca. 7: chemisch reines Wasser, Blut, Neutralreiniger

ph-Wert = ca. 8: der gesunde menschliche Darm, sauberes Wasser aus der Leitung

ph-Wert = ca. 9: Allzweckreiniger

ph-Wert = ca. 10: Grundreiniger für Linol-, Kautschuk- und Gummiböden

ph-Wert = ca. 11: Grundreinger für PVC

ph-Wert = ca. 12: starker Grundreiniger für PVC

ph-Wert = ca. 13: Schmierseife, Industriereinigungsprodukte

ph-Wert = ca. 14: Rohreinigungsprodukte, Grillreiniger

Wie daran ersichtlich ist, hat der ph-Wert wesentlichen Einfluß auf die Art des Schmutzes oder der jeweiligen Verunreinigung, die zu entfernen ist.

Ebenso kommt dem ph-Wert eine wichtige Bedeutung zu, wenn es um die Verträglichkeit des zu reinigenden Materials mit dem jeweiligen Reinigungsmittel geht. So dürfen unter anderem kalkhältige Bodenbeläge (z.B. Marmorböden) nicht sauer oder Linoleumbeläge nicht stark alkalisch gereingt werden. Dies führt zwangsläufig zur Beschädigung der Materialien.

Scholl Reinigungstechnik GmbH & Co. KG

Thielenäcker 10
34132 Kassel

Vertreten durch:
Harald Scholl, Hans-Jürgen Scholl
ppa. Maximilian Scholl

Kontakt

Telefon: 0561 / 47 27 87 oder 0561 / 57 43 60 0
Telefax: 0561 / 47 26 55
E-Mail: info@scholl-reinigungstechnik.de

Telefonische Auftragsannahme:

Mo – Do:  7:00 bis 17:00 Uhr
Fr:            7:00 bis 16:00 Uhr
E-Mail Bestellungen: bestellung@scholl-reinigungstechnik.de

© Scholl Reinigungstechnik GmbH & Co. KG

Scholl Reinigungstechnik GmbH & Co. KG

Thielenäcker 10
34132 Kassel

Vertreten durch:
Harald Scholl, Hans-Jürgen Scholl
ppa. Maximilian Scholl

Kontakt

Telefon: 0561 / 47 27 87 oder 0561 / 57 43 60 0
Telefax: 0561 / 47 26 55
E-Mail: info@scholl-reinigungstechnik.de

Telefonische Auftragsannahme:

Mo – Do:  7:00 bis 17:00 Uhr
Fr:            7:00 bis 16:00 Uhr
E-Mail Bestellungen: bestellung@scholl-reinigungstechnik.de